Die MRSA (Selektive Androgenrezeptor-Modulatoren) sind die neue Generation von Dopingprodukten. Sie haben die gleichen Vorteile wie anabole Steroide, jedoch ohne die Nebenwirkungen auf Nichtzielgewebe wie Prostata, Haaransatz, Talgdrüsen und Geschlechtsorgane. Die Wirkungsweise von SARMs besteht darin, die "guten" Rezeptoren zu aktivieren, ohne die schlechten Rezeptoren zu aktivieren: So genießen Sie die positiven Ergebnisse ohne Nebenwirkungen. Sie haben auch den Vorteil, dass sie einfach oral verabreicht werden (Kapseln oder Tropfen zum Schlucken). Derzeit sind die beliebtesten SARMs hauptsächlich S4 und Ostarine MK-2866.

Nur Ergebnisse in meinem Land anzeigen:

Alle 9 Ergebnisse anzeigen

Aktive Filter: Filter löschen