Was sind Prohormone?
Für den Anfang sind Prohormone keine Hormone, die Sie in Ihren Körper einbauen, wie viele Menschen fälschlicherweise glauben. Dies sind Arten chemischer Verbindungen, die entwickelt wurden, um bestimmte Effekte auszulösen, wenn sie mit Androgenrezeptoren in Kontakt kommen. Diese Effekte umfassen a signifikante Zunahme der Muskelmasse, One erhöhte Festigkeit und Ausdauer, One erhöhte Blutversorgung und sogar beschleunigter Fettabbau. Wie funktionieren Prohormone?
Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Prohormone oral eingenommen werden und mit Hilfe natürlicher Enzyme in aktive anabole Verbindungen umgewandelt werden, wenn sie mit Androgenrezeptoren in Kontakt kommen. Nach dieser Umwandlung werden Nachrichten an Zellkerne im Körper gesendet, um sie zu stimulieren, die positiven Effekte auszulösen. Sind Prohormone anabole Steroide?
Die Leute glauben oft, dass Prohormone ein natürlichere Version der anabolen androgenen Steroide oder AAS. In der Tat sind Prohormone einfach Fragmente von Anabolika. Anstatt rohes Testosteron in Ihren Körper zu bringen, wie dies bei anabolen Steroiden der Fall ist, nehmen Sie Testosteronvorläufer auf, um Ihren Körper zu zwingen, dieses Hormon zu produzieren und androgene Wirkungen auszulösen.

Nur Ergebnisse in meinem Land anzeigen:

Hier ist das einzige Ergebnis

Aktive Filter: Filter löschen